Online Kurse erstellen mit MOOC.IP

Das Stud.IP Plugin MOOC.IP ermöglicht es, auf einfache Weise unterschiedliche Inhaltselemente wie Videos, Texte, Bilder, Selbsttests und Übungsaufgaben zu (Selbst-)Lerneinheiten zu kombinieren und zu präsentieren. Diese Funktion eignet sich nicht nur für Online-Kurse, sondern kann auch genutzt werden, um klassische Präsenzveranstaltungen mit online-Anteilen zu ergänzen.

Hier finden Sie weitere Informationen.

Das Tool wird über die Lehr-Lern-Plattform Stud.IP bereitgestellt, alle gespeicherte Daten lagern auf hochschulinternen Servern. Personenbezogene Daten werden auf Grundlage des Niedersächsischen Hochschulgesetzes (NHG) und des Niedersächsischen Datenschutzgesetzes (NDSG) verarbeitet.

AnsprechpartnerInnen