HP Reveal – Interaktive Lehre durch Augmented Reality

Die App HP Reveal (früher Aurasma) ermöglicht es, Lehre um digitale, interaktive Inhalte zu erweitern.

Dabei lösen vom Smartphone oder Tablet erkannte visuelle Trigger das Anzeigen einer hinterlegten Datei aus. So kann die durch die Gerätekamera erfasste reale Umgebung in Echtzeit um beispielsweise Animationen oder Videos ergänzt werden.

Als Trigger ist nahezu jedes Motiv definierbar. Dieses kann komfortabel über die Kamera eines mobilen Gerätes erfasst oder durch den Upload einer vorhandenen Bilddatei gesetzt werden.

Auf diesem Wege kann potentiell jedes Lehr-/Lernobjekt mit interaktiven Informationen angereichert werden, die Studierende selbstständig in Präsenz- und Selbststudium erfahren können. Unter anderem würden Printmedien so von ergänzenden Visualisierungen und Simulationen komplexer Vorgänge profitieren.

Die App ist in einer reduzierten Version kostenlos und wird von iOS- als auch Androidsystemen unterstützt.

 

Ein sehr schönes und kurzes Video zu HP-Reveal gibt es hier:

 

Ein anschauliches Beispiel für den Einsatz von HP Reveal im konkreten Lehrkontext bietet dieses Einführungsvideo in englischer Sprache – ab 1:00 Min. ist der etwas theatralische Teil vorbei :

 

HP Inc. erhebt persönliche Daten, die unter Beachtung der Datenschutzvereinbarung EU-US Privacy Shield innerhalb des global agierenden Unternehmens gespeichert und verarbeitet werden. Da es sich bei der Erstellung von Inhalten größtenteils um eine browserbasierte Software handelt sowie bei der Nutzung von HP Reveal – also als reine/r Konsument/in der AR-Inhalte – mobile Endgeräte gebraucht werden, können ortsbezogene Daten erhoben werden und HP Reveal kann unter Umständen auf die von Ihnen erstellten Inhalte zugegreifen. Genauere Informationen finden Sie unter den folgenden Links: Terms of Use & Datenschutzerklärung.

 

AnsprechpartnerInnen